Bild
Burghauser Neujahrskonzert 2020
André Gold & Capella di fuoco
Mo, 06. Januar 2020
19:30 Uhr | Burghausen | KuMax Burghausen
Das Ensemble "Capella di fuoco" wurde 2018 von André Gold gegründet und setzt sich aus Solisten der Bad Reichenhaller Philharmoniker & Friends zusammen. Die Größe variiert je nach Bedarf und im Mittelpunkt des Musizierens stehen Werke des Barock. Wie der Name bereits sagt, werden die Werke "mit Feuer" dargeboten und packen die Zuhörer schon ab der ersten Sekunde, denn für André Gold steht fest: Barockmusik "rockt" und hat "Groove". Dabei ist der Leiter selbst am Cembalo zu hören. Lassen Sie sich also verzaubern von alten Meistern, "neu" interpretiert.
ab 24,00 EUR
Programmauszug:

Charpentier: Prélude (aus: Te Deum)
Vivaldi: Trio Sonata „La Follia“
Händel: Lascia ch’io pianga (Countertenor)
Bach: Air in D-Dur
Vivaldi: Sinfonia in C-Dur, RV 122
J. S. Bach: Konzert in a-Moll BWV 1041, 1. Satz
Vivaldi: Doppelkonzert in C-Dur für 2 Trompeten und Basso continuo
Händel: Arrival of the Queen Sheba (aus: Solomon)
Albinoni: Adagio gmoll
Händel: D-Dur Suite
Händel: "Ombra mai fu" aus: der Oper Xerxes (Countertenor)
Bach: Concerto in gMoll BWV 1056, Largo (Oboe)
Händel: Feuerwerksmusik (Ouvertüre)

André Gold, Cembalo & künstlerische Gesamtleitung
Oliver Lakota & Gerold Weinberger, Trompeten
Fritz Spengler, Countertenor
Capella di fuoco (Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Bad Reichenhall)
Ort der Veranstaltung
Kanzelmüllerstraße 1/2 | 84489 Burghausen |
Routenplaner