Bild
1. Fürstenzeller Neujahrskonzert
Die schönsten Melodien der Wiener Walzer- und Operettenmusik
So, 12. Januar 2020
17:00 Uhr | Fürstenzell | Aula der Mittelschule
Herzliche Einladung zum 1. Fürstenzeller Neujahrskonzert mit dem Salonorchesters sINNfonietta! Feiern Sie mit der Marktgemeinde Fürstenzell und dem Forum Cella Principum e.V. den Jahresbeginn bei einem beschwingten Neujahrskonzert. Eines der renommiertesten Operetten-Ensembles Oberösterreichs ist in Fürstenzell zu Gast und präsentiert ein Programm, das vor guter Laune und begeisternder Musik nur so sprüht.
ab 24,00 EUR
Beim Orchester sINNfonietta spielen viele der besten Musiker des Innviertels und das Ensemble gilt inzwischen als feste Größe im Kulturleben Oberösterreichs und Bayerns. Die wichtigsten Projekte der letzten Jahre waren die "Pramtaler Sommeroperette", in deren Rahmen Jahr für Jahr internationale Solisten auftreten und die erfolgreiche Kooperation mit dem Theater in Eggenfelden.

Nach dem großen Erfolg der Operette „Die lustige Witwe“ im Jahr 2018 wurde das Orchester aufgrund seiner einmaligen Qualität bereits für 2019 und 2020 engagiert. Des Weiteren ist eine Gastproduktion mit der Operette „Die Landstreicher“ im Rahmen der Sommeroperette Coburg geplant.

Nach den stets ausverkauften Neujahrskonzerten in Zell an der Pram und Obernzell in den vergangenen Jahren, ist im Januar 2020 nun erstmals ein Neujahrskonzert in Fürstenzell geplant. Die musikalische Leitung hat Gerald Karl, durch das Programm führt in humorvoller und bewährter Weise Dr. Marcus Hölzl. Bürgermeister Manfred Hammer und das Forum Cella Principum e.V. laden die gesamte Bevölkerung sehr herzlich ein, das 1. Fürstenzeller Neujahrskonzert mitzuerleben und mit dabei zu sein!



Programmauszug (Änderungen vorbehalten):


Ouvertüre zur Operette „Banditenstreiche“
(Franz von Suppé)

„Südliche Sonne“ - aus Banditenstreiche

„Stockfinster war die Nacht“ - Duett aus der Operette Gasparone
(Carl Millöcker)

Boccacciomarsch
(Franz von Suppé)

„So muss allein ich bleiben“ - Terzett aus der Operette "Die Fledermaus“
(Johann Strauß)

Ouvertüre zur Operette „Eine Nacht in Venedig“
(Johann Strauß)

„Belle nuit, ò nuit d’amour“ - Duett aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen“
(Jacques Offenbach)

Frühlingsstimmenwalzer
(Johann Strauß)

Leichtes Blut - Polka
(Johann Strauß)

u.v.a.
Ort der Veranstaltung
Schulstraße 19 | 94081 Fürstenzell |
Routenplaner