Bild
HERBERT PIXNER & THE ITALO CONNECTION
TOUR 2019
Mi, 27. Februar 2019
19:30 Uhr | Simbach | Lokschuppen
Die Formation „Herbert Pixner & The Italo Connection“ darf ohne Zweifel als das „Who is Who“ der Südtiroler Musikszene bezeichnet werden! Auf Initiative von Herbert Pixner und Manuel Randi gründete sich eine unglaubliche Bandformation, die in ihren wenigen und exklusiven Live-Konzerten das Publikum überrascht und mitreißt. Die neue Formation war im letzten Jahr ein absoluter Überraschungserfolg!
ab 39,60 EUR
Der Sound der Band erinnert an die 70er und 80er. Es ist eine wilde perkussive Mischung zwischen „Miami Sound Maschine“ und Disco-Pop bis hin zu Rock. Die Musik ist tanzbar und macht jedes Konzert zur Musik-Party.

Musikalisch lässt sich das Programm schwer einordnen. Die vielen musikalischen Ideen finden sich irgendwo zwischen Tarantino und Celentano, und reichen von Morricone bis hin zu süditalienischer Beerdigungsmusik, wie es Herbert Pixner treffend beschreibt. Es ist eine kreative Mischung aus Jestofunk, Zawinul und Rimini-Disco. Es wird improvisiert bis zum Abwinken. Und es wird laut!

„Die Band hat Soul, Rhythmus und Herz. Vor allem aber eine Leichtigkeit die ansteckend ist. Und eine Kraft, die jedem Kritiker den Kugelschreiber verbiegt.“ (salto.bz)

Auf der Bühne:

Herbert Pixner:
Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Percussion
Manuel Randi: Diverse Gitarren
Alex Trebo: Keyboards, Piano
Max Castlunger: Percussions
Martl Resch: Saxophon, Vocal
Mario Punzi: Drums
Marco Stagni: Bass
Ort der Veranstaltung
Adolf-Kolping-Straße 19 | 84359 Simbach |
Routenplaner